Herr und Frau Fuchs heiraten im Wald der Worte

Hallöchen,

das kennt jeder, wenn man etwas bestimmtes machen soll und keinen „Draht“ zum Thema entwickeln kann…. das ging mir so bei der Hochzeitskarte für die Fußballer damals…. stundenlang zermartert man sich den Kopf und doch gefällt einem keine der Ideen sonderlich gut.

Ganz anders war das bei der letzten Hochzeitskarte die ich machen sollte. Das neue Ehepaar heißt „Fuchs“ – – – muss ich noch mehr sagen?

 

hochzeitskarte-fuchs

 

Und weil Füchse in den Wald gehören waren die Pilze und die Bäume aus dem Wald der Worte auch schnell ausgesucht. Zu meinem Glück gibt es in dem Designerpapier Eisfantasie aus dem Herbst- /Winterkatalog auch eine Seite mit sehr blättrigen Motiven. Und so passt alles gut zusammen. Fast hätte ich mich nicht mehr bremsen können und noch ein paar Vögel und Äpfel dazugeklebt, aber ich wollte es dann doch nicht übertreiben 😉

Hier noch ein paar Nahaufnahmen von Herrn Fuchs und seiner Frau:

 

herr-fuchs
frau-fuchs

 

den Hintergrund habe ich ganz sanft mit leichten Grüntönen und Ockergelb behandelt. Und weil es schon leicht herbstelt habe ich die Bäume dementsprechend eingefärbt.

Den Spruch werdet ihr im Katalog leider vergeblich suchen, aber das war ein ganz spezieller Wunsch der Auftraggeberin und sowas erfülle ich (wenns geht) immer gerne 😉

Viel Spaß und bis bald

Sabine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s