Bloghop zum Start der Sale-A-Bration und des Frühjahr-Sommer-Kataloges von Stampin‘ Up!

Hallo zusammen,

blogho17

 

Kaum haben wir Weihnachten und die damit verbundenen Feiertage hinter uns gelassen, gibt es schon ein neues Highlight: Den Frühjahrs-Sommer-Katalog von Stampin‘ Up und die die zum gleichen Termin (also am 06.01.2015)  startende Sale-A-Bration!

Damit ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack bekommt was uns in diesem Jahr erwartet, haben wir uns schon mal mit den beiden Katalogen auseinander gesetzt und eine Runde voller Inspirationen für Euch zusammengestellt.

Da ich ja letzten Herbst schon Probleme hatte mich auf Weihnachten einzustimmen und auch noch gar nicht so wirklich „Wintermüde“ bin, ist meine Inspiration nicht so ganz frühlingshaft ausgefallen. Sie soll lediglich als kleine Erinnerung für den Winter dienen, damit er sich schon mal darauf vorbereitet dass seine Tage auch bald wieder gezählt sind 😉

 

Bloghop04012015_002

 

Normalerweise hat der Pfeil auch noch einen Faden an dem man ihn aufhängen kann, aber der Kontrast vor der Wand reichte nicht für ein gutes Foto aus.

Als Hintergrund für beide Seiten dient ein neues Designerpapier das es leider nur während der Sale-A-Bration geben wird. Dieses Papier ist etwas stärker als wir es bisher gewohnt sind. Es ist weiß und mit verschiedenen, ebenfalls weißen Mustern bedruckt. Man kann es völlig individuell einfärben. Auf der Winterseite habe ich das mit einer Gummiwalze und dem Stempelkissen in Marineblau gemacht:

Bloghop04012015_003

 

auf der rechten Seite mit Stampin Spriztern:

Bloghop04012015_004

 

hier habe ich mit drei verschiedenen Farben gearbeitet. Allerdings ist dieses Papier kein Aquarellpapier. Also habe ich kurz nach dem Sprühen das „zuviel an Feuchtigkeit“ mit einem alten Frotteehandtuch ganz leicht abgetupft.

Egal für welche Methoden man sich entscheidet gilt: Nachdem die Stempeltinte mit der man eingefärbt hat wieder getrocknet ist wischt man mit einem weichen trockenen Tuch die Farbe von den weißen Musterflächen ab damit sie schön strahlen.

Die Buchstaben sind mit dem simply Pressed Modelierton von Stampin‘ Up! gemacht. Der ist nicht neu, aber die Schablone die ich dafür benutzt habe ist neu. Zu finden im neuen Frühjahr-/Sommer-Katalog auf Seite 32. Man muss Geduld haben und die Buchstaben wirklich erst gut antrocknen lassen bevor man sie aus dem Schablone holt (ich piekse dazu meist mit einer Nadel vorsichtig von hinten in die Masse und hebe sie leicht an). Ich lege die Schablone auf den warmen Heizkörper um den Trockenvorgang zu beschleunigen. Ich habe mir aber auch sagen lassen das ein Aufenthalt im Gefrierschrank genauso hilfreich ist. Und da die Schablone nicht die Welt kostet, werde ich mir noch eine zweite zu legen, damit ich die Wartezeiten für „mehrfach benötigte Buchstaben“ etwas verringern kann.

Eingefärbt habe ich wieder indem ich den ursprünglich weißen Modellierton auf die Stempelkissen gedrückt habe, wobei ich den Rhabarberroten richtig gleichmäßig durchgefärbt habe und beim „Winter“ darauf geachtet habe das ein marmoriertes Erscheinungsbild erhalten bleibt. Ich fand das passte so schön zu Eis und Schnee und Kälte…

Das nächste was Euch noch unbekannt sein könnte ist die große Blume auf der rechten Seite. Sie ist mit einer  der vielen neuen Formen auf der Bigz L Form für die Big Shot entstanden. Mit dieser Form können wir in Zukunft wunderschöne Blumen gestalten. Ich freue mich schon richtig darauf.

So – genug geredet – ich schicke Euch weiter:

Wenn ihr von Jessica gekommen seid dann benutzt bitte den Button für next. Wenn ihr dagegen von Sofia gekommen seid dann hüpft ihr in Richtung back weiter.

 

blogho15blogho16

Viel Spaß beim Entdecken der vielen zauberhaften Kreationen auf dieser Runde

Sabine

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Bloghop zum Start der Sale-A-Bration und des Frühjahr-Sommer-Kataloges von Stampin‘ Up!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s