Treffen der Incolors

Ich wünsche Euch ein schönes Pfingstwochenende – am Besten irgendwo wo es „wohl temperiert“ ist 🙂

Als ich dieses Jahr zum ersten Mal über einen Flohmarkt gegangen bin habe ich 5 Teelichthalter gefunden. Sie haben mir zwar nicht sonderlich zugesagt, aber die Form ist eine, die mir Möglichkeit zum“Spielen“ gibt.

 

Teelicht_001

 

In diesem Teelichthalter vereinen sich (bis auf das Band in Curry-Gelb) lauter In-colors. 3 Generationen um genau zu sein… Die Blumen (Flower Shop)  sind mit den Markern in den neuen In-Colors koloriert. Der Schmetterling (aus Backyard Basics)  in Waldhimbeere , Altrosé und Kandiszucker. Das Designerpapier ist Pistazie und das Gras Apfelgrün und am Rand mit dem neuen Grün geinkt.

Teelicht_003

 

Das die Blumen sind mal mit einem, mal mit 2 Dimensionals übereinander festgeklebt, so sitzen manche höher als andere.

Teelicht_002

 

Den Schmetterling habe ich an einem feinen Draht (zum Schmuckmachen) befestigt. Das andere Ende des Drahtes habe ich an der Unterseite der brombeerfarbenen Blüte befestigt. So kann der Schmetterling fliegen – naja, wenigstens in einem sehr begrenzten Radius.

So, ich muss jetzt dringend zurück an den Basteltisch, da liegen noch andere neue Dinge die ausprobiert werden müssen. Denn leider bin ich erst gestern dazu gekommen mich mit meiner Vorbestellung aus dem neuen Katalog mal ein wenig ausführlicher zu beschäftigen. Das bedeutet bei mir immer: auslaufenden Stempel aus dem Regal sortieren, alte Farben aussortieren und und und. Das ich das so mache und mich nicht gleich auf die neuen Sachen stürze ist quasi zur „Selbsterziehung“. Ich würde mich sonst sofort auf die neuen Sachen stürzen, und irgendwann nicht mehr wissen was ist alt und was ist neu. Darum war gestern „räumen“ angesagt ,,,, ausprobieren ist erst heute dran ;-). Aber auf diese Art und Weise habe ich sehr gut im Auge was demnächst weg kommt und kann es schnell nochmal benutzen. Wie bei jeder Katalogumstellung „blutet mir bei manchen Sets schon das Herz“ selbst wenn ich weiß das andere, wunderbare Dinge nachkommen…. *flüster: wie soll ich nur ohne En francais leben???? ;-)*

Schönes langes Restwochenende Euch allen

Sabine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s