„Mit einer Träne im Knopfloch“

 

 

 

Hallöchen alle miteinander,

ja in den letzten Wochen war es etwas ruhig, was zum einen daran liegt das mein Kopf sehr stark anderweitig eingespannt war und zum Anderen daran, dass unsere Jüngste sich in den nächsten Tagen zu einem 4 wöchigen Kuraufenthalt in die Schweiz verabschiedet und das naturgemäß auch für ziemlich viel Turbulenzen und Gerenne sorgt.

Allerdings gilt die „Träne im Knopfloch“ (ich kann mich leider nicht mehr erinnern wer diesen Spruch sooo verdreht hat….) nicht unserer Jüngsten sondern den vielen Stempelsets die sich in den nächsten Wochen von uns verabschieden.

 

Adieu-mittel

 

 

ab heute gibt es wieder die „Liste der letzten Gelegenheiten.

Es gibt einmal die Liste der Auslaufenden Stempel und dann noch die Liste der auslaufenden Zubehörartikel.

Zusätzlich findet ihr sie natürlich auch im Shop. Da  muss man sich zwar durch viele Seiten klicken, hat aber den Vorteil, dass man auch gleich die dazugehörigen Bilder sieht. Und wenn man sich auch für französische oder englische Sets interessiert sieht man die Übersetzungen auch gleich.

Die erste Sammelbestellung zur Liste mache ich am Sonntag. Bei Fragen dazu bitte einfach mailen.

So, damit wir aber heute nicht ohne kreativen Input bleiben hier mal wieder eine Karte in einer absoluten Lieblingstechnik von mir. Jetzt wo sie sogenannten „One-Layer-Karten“ im kommen sind, liege ich mir der sogar „voll im Trend“

Geburtstag-1

Geburtstag-2

und ich bin heilfroh das dieses wunderschöne Set nicht auf der Liste der letzten Gelegenheiten zu finden ist 😉

 

Bis die Tage

Sabine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s