Angebot der Woche und nochmal Blumen

Hallo zusammen 🙂

in der Sidebar findet ihr einen neuen Button der so ähnlich wie dieser hier aussieht:

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE

 

dahinter verbirgt sich die neueste Aktion von Stampin‘ Up! Im April wird es jede Woche Mittwochs ein neues Angebot der Woche geben. Der link führt Euch zu meinem Shop, wo Ihr Euch die Sachen genau ansehen könnt.

Das Angebot gilt immer bis in der darauffolgenden Woche am Dienstag. Am Mittwoch gibt es dann ein neues Angebot. Diese Aktion soll wohl auch über den April hinaus weiter laufen, allerdings ist noch nicht bekannt in welchen Abständen das dann sein wird.

Wer von den Angeboten Gebrauch machen möchte kann mir gerne eine mail schicken – bitte bis Sonntag Abend – dann kann ich ja mal schauen ob eine Sammelbestellung zusammen kommt.

So – und jetzt kommen wir noch einmal zu den Blumen.

Ich versuche mal anhand von Fotos der einzelnen Schritte zu zeigen wie ich es gemacht habe:

Die Blume ist mit Weißem Embossingpulver gemacht, daher also nicht so gut zu sehen. Ich habe mir 2 Farben ausgesucht und nur einen kleinen Teil in der Blütenmitte jeweils mit einem Markerstrich versehen. Hier gilt.: je mehr ihr mit dem Marker anmalt, desto kräftiger wird nachher die fertige Blüte.

Schritt-1

 

 

Nun beginnt man mit dem Mischstift oder Blenderpen in der Farbe zu  malen. Immer von der Mitte nach außen, oder besser: von Dunkel immer in der Richtung in der es heller werden soll. Dabei habe ich hier nur bis ungefähr auf die halbe Höhe der einzelnen Blätter die Farbe „gezogen“. Der Mischstift malt nicht aus „eigener Kraft“ sondern ist mit einer Flüssigkeit getränkt, die die Farbe des Markers anlöst, sie flüssig macht und verdünnt. Dadurch kann man sie gut verteilen. Wenn alle Blätterteile bis zu Hälfte ausgemalt sind wird der Mischstift sauber gemacht. Das macht man ganz einfach indem man mit ihm über einen Bogen Schmierpapier fährt bis die Flüssigkeit die aus der Spitze kommt wieder klar ist.

Schritt-2

 

Dann wird die Prozedur wiederholt. Allerdings jetzt aufpassen das man mit dem Mischstift nicht mehr in die Flächen kommt in denen die ursprüngliche Farbe kräftig ist, sondern nur noch im oberen Teil des vorher ausgemalten. Auch jetzt wieder nicht hin- und hermalen sondern immer nur in eine Richtung, so wie vorher von dunkel in Richtung hell.

Schritt-3

 

Das könnte man beliebig oft wiederholen, die Farbe wird dann einfach immer heller. Das Gleiche habe ich dann mit der dunkleren Farbe wiederholt und hier ist das Ergebnis:

Schritt-4

Wichtig ist, dass man den Mischstift immer zwischendurch mal sauber macht. Das kann man durchaus auch öfter machen wenn einem die Farben z.B. zu kräftig werden.

Hier ist noch eine andere Variante an der man die schönen fließenden Übergänge sehr gut sieht. In der Mitte Rot und aussen gelb

Rot-gelb

ich habe erst das Gelbe Richtung Mitte gezogen, dann das Rote in Richtung Gelb und erst im dritten Schritt den Übergang zwischen den Farben gemacht.

Rot-gelb-2

 

So, sollten Fragen sein, wie immer, einfach melden.

Ansonsten hätte ich am Freitag noch eine Ankündigung zu machen. Wir haben nämlich die Gewinner unserer Osteraktion ausgelost. Morgen werden sie auf den Blogs veröffentlicht.

Bis dahin liebe Grüße und fröhliches malen

Sabine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s