Blumen zum Geburtstag

Es ist einfach unglaublich wieviele Geburtstagskarten ich im August immer brauche…. Für diese habe ich mich nach der In{k}spire_me Challenge Nr. 56 gerichtet.

Wobei ich mir diesmal irgendwie selber im Weg stand, denn beim ersten Anblick der Farben habe ich gedacht: „Ah mal vereinfacht gesehen sind das gelb, blau, rot und grün. Fehlt nur noch schwarz und wir haben die Olympischen Ringe!!!“ Und dann habe ich drei Tage lang die Olympischen Ringe nicht mehr aus dem Kopf bekommen…….

Irgendwann habe ich angefangen mit dem wunderschönen Set „Wunder der Natur“ zu experimentieren.

Weil man beim ersten Foto die Blüten nicht in ihrer endgültigen Anordnung sieht und beim zweiten den Tag nicht lesen kann gibts hier 2 Bilder:

Ich habe die Blüten und Blätter aus diesem Set mit schwarz gestempelt und klar embosst. Da ich keine Marker in den gewünschten Farben habe, habe ich  mir auf eine andere Art beholfen. Ich habe von der Stempelfarbe einen Abdruck auf eine stabile Plastikfolie gemacht und da dann einen richtigen großen Tropfen Wasser draufgetropft . Das Wasser mit der Stempelfarbe gut vermischt und dann die embossten Blüten mit einem Pinsel bemalt. Farbabstufungen gelingen mit etwas mehr Wasser auch so sehr gut und mir gefällt das Ergebnis sehr gut.

Den dabei entstandenen Glanzeffekt habe ich mit einer Schicht Lack (ich hatte nur einen alten Rest den ich mal vor Jahren für Serviettentechnik gekauft hatte. Ich muss mir unbedingt mal den Crystal Effects Lack bestellen, wer weiß ob das mit dem nicht noch besser gelingt.

Die Vase, von der ich keine Ahnung habe warum die auf den Bildern so „windschief“ aussieht habe ich  mit den Edgelits und einem Karton mit Leinenstruktur gemacht. Mit einem Schwämmchen mit Kürbisgelb und Olivgrün bearbeitet und dann mit dem Lack eine Struktur aufgebracht. Sieht leider auf dem Foto nicht so gut aus wie im Original, aber wenn die Karten immer ohne weitere  Aufenthalte in den Umschlag müssen ist für Posing keine Zeit 🙂

lieben Gruß
Bine

Advertisements

2 Kommentare zu „Blumen zum Geburtstag“

  1. Über die olympischen Ringe hätten wir uns auch gefreut 🙂 Vielen Dank für deine Teilnahme bei unserer In{k}spire_me Challenge. LG Jenny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s