Minialbum in Blautönen

Eine junge Dame fuhr für ein Jahr nach Irland. Ihr Bruder hatte in letzter Minute noch die Idee ihr ein ganz persönliches Album für ihre Erinnerungen zu schenken. Blau war die Wunschfarbe. Hier ist das Ergebnis:

Ich habe mich für ein Leporello in einer Z-Faltung entschieden.  Die Idee dahinter war, dass man auf der einen Seite Bilder von Familie und Freunden hineingeben kann die hier bleiben, an die man sich erinnern möchte und auf der anderen Seite die Erinnerungen aus Irland, die man auch nicht vergessen möchte.

Außerdem finde ich es genial das diese Art von Leporello kein „Vorne und Hinten“ hat sondern praktisch zwei Vorderseiten. Hier also die zweite Vorderseite: 


Die Innenseiten sind so gestaltet dass man natürlich überall Bilder und Erinnerungen einkleben oder stecken kann:


Ich hoffe ihr könnt über das Chaos im Hintergrund hinwegsehen, aber da das Album mittags bestellt und Abends geholt wurde und meine Fotogräfin auch nicht zur Hand war, habe ich immer mal schnell während des Bastelns geknipst.
Verwendete Materialien:
Cardstock in Marineblau
Designerpapier in Petrol und Aquamarin 
Stempelsets: Open Sea, Mixed Bunch, Fresh Vintage, Schnörkeleien, Galante Grüße
Stanzen: Häkelbordüre, Vogelstanze, Herzstanze, Briefmarkenstanze und das Junioralphabet für die Big Shot

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s