Bücher

So, jetzt sind endlich auch die letzten Weihnachtsgeschenke an ihren Bestimmungsorten angekommen und ich kann euch die Bilder zeigen.

Meine Älteste schreibt zusammen mit ihrer besten Freundin eine Geschichte. Die Jüngste Tochter hatte nun die Idee dieses Geschichte als Weihnachtsgeschenk zu „verlegen“ und ein hübsches Buch draus zu machen. Nur mit der Starterversion von Word ausgerüstet und mit einem Drucker dem man die Blätter einzeln wieder zufüttern muss wenn man auch eine Rückseite bedruckt haben möchte wird schon der Ausdruck der Bücher zu einem mehrere Abende füllenden Abenteuer 😉

Die Auswahl der Tapeten für den Bucheinband und die Jagd nach dem geeigneten Garn für die Bindung war dann eine weitere Herausforderung. Letztendlich haben wir uns für goldenes Stickgarn entschieden, sieht richtig edel aus!

Die verwendeten Stempel sind natürlich von Stampin‘ up! Legt man beide Bücher (wie auf dem Bild) mit den Fronseiten aneinander sieht man über beide Bücher hinweg einen Stempel. Beide Bücher haben jeweils ein Lesebändchen (mit dem Blatt) und eine Zierkordel die an den Rückseiten herunterhängt.

Und natürlich habe ich auch hier wieder die koptische Bindung benutzt.

Da ich seither noch einige Kalender gemacht und ständig dazugelernt habe, weiß ich auch was ich bei „Band 2“ anders machen würde, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

lieben Gruß
Sabine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s